stark ~ laut ~ fetzig

Der Start in die Kampagne 2020

Unseren Auftritt im Jahr 2020 hatten wir bei der KG Godramstein. Dort spielten wir auf der Prunksitzung. Ein toller Start in unsere Kampagne.
Die Bilder dazu sind in unserer Galerie.

Zwei Wochen später waren wir wieder in Godramstein zu Gast, allerdings beim LCC Landau, dessen seine Prunksitzung in Godramstein stattfindet. Nachdem wir letztes Jahr zum ersten beim LCC Landau gespielt haben, hat es uns besonders gefreut, auch im Jubiläumsjahr wieder auftreten zu dürfen.
Die Bilder findet ihr in der Galerie.

Letztes Wochenende hatte wir zwei tolle Auftritte: Am Samstag waren wir als Überraschung auf der Prunksitzung in Impflingen und gestern auf dem Umzug in Lauterbourg.

In Impflingen haben wir das Finale der Prunksitzung gespielt. Die Halle war voll und die Stimmung war klasse. Ein toller Auftritt für uns. Im November 2019 waren wir dabei, als in Impflingen die Kampagne mit dem Rathaussturm eröffnet wurde.
Die Bilder dazu sind in unserer Galerie zu finden.

Gestern waren wir wieder in Lauterbourg auf dem Umzug. Schon im letzten Jahr hatten wir dort gespielt. Nach zwei Runden auf der Umzugsstrecke ging es für uns in die Halle, wo wir nach einer Pause noch auf der Bühne gespielt haben.
In der Galerie findet ihr die Bilder von gestern.

Fasching steht vor der Tür!

Am Donnerstag beginnt die Hochsaison für uns. Da sind wir, fast schon traditionell, bei den Hutschelhexen in Bad Bergzabern und begleiten den Hexensprung mit unserer Musik. Samstag sind wir nun zum zweiten Mal in Waldfischbach und spielen auf der Straßenfasenacht. Am Faschingssonntag reisen wir nach Johannisberg zum Umzug. Bereits 2017 waren wir schon einmal dort. Ab Rosenmontag sind wir wieder heimatnah zu hören, nämlich in Rheinsheim, und dienstags spielen wir traditionell die Closing Tour in Herxheim und bleiben anschließend zum Umzug.

Wir freuen uns schon! 🙂

Zurück

Goldener Löwe

Weiter

Radio Beitrag vom SWR 4

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.